Die ReferentInnen
Bruno Weihsbrodt  Bruno Weihsbrodt Jahrgang 1969, ist seit 30 Jahren sehr erfolgreich als Software-Entwickler tätig. In seiner  Jugend durch fortwährende Infekte und Krankheiten in seiner Lebensqualität beeinträchtigt, begann er sich  schon sehr früh mit gesunder Lebensweise zu beschäftigen. Die verschiedenen Ernährungsformen faszinierten ihn von Anfang an. Auf der Suche nach „seiner“ Wahrheit,  probierte er nahezu jede mögliche Ernährung an sich selber aus. So lebte er als Vegetarier mit  Milchprodukten, als Veganer ohne jede Form von tierischen Lebensmitteln und bevorzugte 3 Jahre lang nur  Obst. Diese „Forschungsjahre“ erstreckten sich über einen Zeitraum von 30 Jahren. In diesen Jahren begann  er nicht nur Marathons und Bergläufe zu absolvieren, sondern dokumentierte alle körperlichen Reaktionen auf  seine jeweiligen Ernährungsformen akribisch. So konnte er diese Methode der Gemüse-Obst Ernährung  zusammenstellen, die ihn leistungsfähig und gesund hält.  Heute ist er dank seiner Ernährungsform körperlich so fit, dass er über die Jahre 138 Laufveranstaltungen,  darunter Bergläufe und Marathons absolviert hat. Von einem körperlichen Mangel ist bei ihm nichts zu  beobachten! Dafür hatte er seit über 15 Jahren nicht einen Krankenstandstag zu verzeichnen und Ärzte trifft  er nur auf Seminaren.  .... für Menschen die danach streben, gesund zu bleiben/sein, gibt es keine andere Lösung, als sich gesund  zu ernähren.   Bruno Weihsbrodt hat sich inzwischen intensiv mit Pflanzen, Kräutern und Pilzen beschäftigt. Gemeinsam mit  seiner damaligen Frau Renée hat er das Buch „Intelligente Ernährung“ geschrieben, welches speziell für  Einsteiger in die vegane Rohkost konzipiert wurde, aber auch noch unbekannte Informationen selbst für  langjährige Rohköstler enthält. Seit 2014 gibt es nun auch das Buch „Vitalkostrezepte - intelligent  kombiniert“, welches ca 120 rein roh-vegane Rezepte enthält. Statt Nahrungsergänzungsmittel empfiehlt er  eine naturnahe Lebensweise und ist ein führender Experte auf dem Gebiet der Wildpflanzenernährung und  der Ernährung durch Gräser. Derzeit führen er und seine Frau Hanna Kurse, um ihr Ernährung- und  Pflanzenwissen weiterzugeben. In den Seminaren geht es aber nicht nur um Ernährung und Pflanzen,  sondern es wird eine ganzheitliche, naturnahe Lebensweise vermittelt. Mit seiner Frau Hanna will er auf  seiner Landwirtschaft eine möglichst hohe Biodiversität schaffen. Ein Familienlandsitz nach Anastasia ist im  Aufbau und auch ein Gemeinschaftsgarten soll entstehen.  Lebensziele: Aufbau eines Heilbiotops, bei dem die Menschen ohne den Einsatz von Medikamenten in einer  gesunden Umgebung eine gesunde Lebensweise und Ernährung lernen und dabei ganz von selbst „Heil“  werden. „Gott läßt genesen, das Projekt kassiert die Spesen und sorgt für ein gesundes Wesen“. Aufbau einer Lebensgemeinschaft von mehreren Familienlandsitzen. Immer mehr Methoden zu erlernen, um den Körper  leistungsfähig und jung zu erhalten und diese Methoden an Interessierte weiter zu vermitteln. Das Wissen über die Kräuter verdankt er Inge Kogler, Prof. Dr. Dr. Dr. Helmut Zwander, Günther Grote und  vor allem Ignaz Schlifni, dem Begründer des VNL und FNL in Österreich. Ignaz hat in über 65 Jahren das  Wissen von fast 900 vorwiegend heimischen Heilkräutern gesammelt und mehrer Bücher darüber  geschrieben.   Dieses umfangreiche Kräuterwissen hat Bruno Weihsbrodt mit seinem Ernährungswissen kombiniert und  dadurch ist er in der Lage, sich nur von der Natur zu ernähren.  Er ist auch der Hauptentwickler der  Gastronomiesoftware „Gastrotouch“, ein computerbasiertes Kassensystem, das mittlerweile in über 7000  Gaststätten im Einsatz ist. Auf der Homepage www.issgras.at sind weitere Informationen und E-Books  verfügbar. Montag  09:00 - 10:30 Uhr Vortrag  Wildräuter als Lebensgrundlage  Montag  14:00 - 15:30 Uhr Workshop  Köstlichkeiten aus Wildkräutern - Salatdressing, Eis uvm.  
Veranstalter - FNL Freunde Naturgemässer Lebensweise | Organisatorin Sigrid Hagen | 0660/1616 7 43 | info@fnl-mostviertlerkräutertage.at | Impressum  Raiffeisenbank Amstetten-Ybbs | IBAN: AT98 3202 5000 0011 2557 | BIC: RNLWATWWAMS
Startseite FNL Mostviertler Kräutertage Galerie Programm Referenten Partner Anfahrt Kontakt