Die ReferentInnen
Adelheid Enthofer Adelheid Enthofer entdeckte ihre Liebe zur Natur und zu den Pflanzen schon in frühen Kindheitstagen. Sie  verbrachte einen Großteil ihrer  Kindheit im Wald und auf den Wiesen und beschloss schon früh, später einmal  Biologie zu studieren. Aus der Liebe zur Natur und zur Biologie entwickelte sie ein großes Interesse an der  Pflanzenheilkunde und den natürlichen Zyklen der Jahreszeiten. Um bei ihren vier Kindern zuhause bleiben zu  können,  begann sie schon vor zwanzig Jahren in der Erwachsenenbildung zu unterrichten. Sie  hielt   Vorträge   und konzipierte  Lehrgänge zu  verschiedenen  Themen rund um heimische Heilpflanzen. Mit besonders großer  Begeisterung  feiert sie seit vielen Jahren die alten keltischen Jahreskreisfeste und gibt auch dieses Wissen  in    Ausbildungen weiter. Einer ihrer weiteren Schwerpunkte liegt im großen Bereich des Pflanzenschamanimus. Auf  der Facebookseite „Altes Wissen“ teilt sie ihren Zugang zur Natur und den Jahreszeitenzyklen mit einer großen  Leserschaft und einer großen Leidenschaft, denn ihr Wunsch besteht darin, immer mehr Menschen  einen Weg  „zurück zur Natur“ aufzuzeigen.  Vortrag - Rituale und Pflanzenbrauchtum im Jahreskreis  Die alten Feste des Jahres, die bereits von unseren keltischen Vorfahren gefeiert wurden, waren von  allerlei  Kräuterbrauchtum begleitet, welches zum Teil bis heute erhalten geblieben ist. Immer noch wird zu Ostern ein  Palmbuschen gebunden und die Neunkräutersuppe gekocht, während zur Sommersonnenwende Wetterpflanzen  geerntet und zu Lughnasadh der Frauenbuschen gebunden wird. Dieser Vortrag ist eine Reise durch den  Jahreskreis und eine Spurensuche nach den Wurzeln des überlieferten Kräuterbrauchtums. Die Bedeutung der   Rituale wird ebenso erklärt, wie bedeutende Grundlagen für deren Durchführung und Gestaltung.   Samstag  14:00 - 15:30 Uhr Vortrag  Rituale und Pflanzenbrauchtum im Jahreskreis  Samstag   16:00 - 17:30 Uhr Workshop  Ritualgestaltung und altes Wissen über die “Schnitterin” 
Veranstalter - FNL Freunde Naturgemässer Lebensweise | Organisatorin Sigrid Hagen | 0660/1616 7 43 | info@fnl-mostviertlerkräutertage.at | Impressum  Raiffeisenbank Amstetten-Ybbs | IBAN: AT98 3202 5000 0011 2557 | BIC: RNLWATWWAMS
Startseite FNL Mostviertler Kräutertage Galerie Programm Referenten Partner Anfahrt Kontakt